Gruppenunterricht

Der Gruppenunterricht findet in Kleingruppen bestehend aus mindestens zwei bis maximal vier SchülerInnen statt.
Die Dauer der Unterrichtseinheit richtet sich nach dem Alter der Schüler und beträgt mindestens 90 Minuten.
Im Idealfall befinden sich die Schüler in der gleichen Klasse, jedoch ist es uns ein Anliegen, die gleichen Schulstufen und Lernthemen zu einem Team zu integrieren. Eine Vermischung von verschiedenen Schulstufen oder gar Lernfächern kommt auf Grund unseres Qualitätsanspruchs nicht in Frage.


Terminabsprachen erfolgen immer nach der Verfügbarkeit des Lehrers/ der Lehrerin und nach der Mehrheit der freien Zeiten der Schüler.
Eine Kombination zwischen Einzelunterricht und Gruppenunterricht ist gerade in den linguistischen Fächern von Vorteil, um die Aussprache und Kommunikationsfähigkeit zu verbessern und zu fördern bzw. um sich auf mündliche Prüfungen vorzubereiten.